Liquid kaufen

Liquid kaufenNeben der passenden e-Zigarette, benötigt der Dampfer auch das zu ihm passende Liquid. Doch gerade Dampferneulinge tun sich schwer damit, geeignete Liquid Produzenten und Anbieter zu finden. Daher soll dieser Artikel, empfehlenswerte Liquid Produzenten und Liquid Shops, aufführen. Doch bevor diese aufgeführt werden, soll sich noch näher mit der Frage beschäftigt werden, was es beim Erwerb von Liquid, zu beachten gilt. Denn Liquid kaufen, sollte wirklich garkeinem ernsthafte Probleme bereiten.

 

Liquids kaufen - das sollten Sie beachten

Bevor Sie irgendwo anfangen, Liquids drauflos zu kaufen, sollten Sie zuerst eine kleine Qualitätsanalyse, auf Basis der folgenden Punkte, durchführen. Vergessen Sie nie, im Grunde genommen enthält Liquid, ausgenommen vom Nikotin, keine ernstzunehmenden gesundheitsgefährdenden Stoffe. Dennoch kann es zu versehentlichen Verunreinigungen, beim Herstellungsprozess kommen, oder das Liquid kann bewusst nicht ordnungsgemäß produziert werden, um evtl. Kosten zu sparen.

Daher sollte die Wahl des Liquid Produzenten, aber auch des Anbieters bereits vorher gründlich überdacht werden. Hierbei sollen Ihnen die folgenden drei Punkte helfen:

 

Zusammensetzung des Liquids

Die Zusammensetzung des Liquids ist einerseits für Personen wichtig, die an einer PG-Unverträglichkeit leiden und andererseits, ist sofort auf dem ersten Blick ersichtlich, wie es der Hersteller mit der Dokumentationspflicht nimmt.

Einige wenige leiden an einer Propylenglycol (PG) – Unverträglichkeit, d.h. die betroffenen Personen sind allergisch Eingestellt gegenüber PG. Hierbei können die üblichen allergische Reaktionen auftreten. Daher sollten Betroffene auf Liquid ohne PG-Anteil zurückgreifen.

Liquidproduzenten sollten den genauen Anteil von Propylenglycol (E 1520), Glycerin (E 422), destilliertes Wasser und Nikotin ohne Probleme angeben können. Ist dies nicht der Fall und nirgendwo wird die genaue Zusammensetzung angegeben, ist Vorsicht geboten. Von einem Liquidproduzenten, der nicht einmal in der Lage ist, die im Liquid enthaltenen Bestandteile zu dokumentieren, ist abzuraten.

 

Vertrauenswürdiger Liquid Produzenten

Die in Deutschland vertriebenen Liquids, stammen zum größten Teil auch aus Deutschland und können somit mit dem Qualitätssiegel „Made in Germany“ aufwarten. Ein geringerer Teil kommt aus China oder der Europäischen Union. Je nachdem für wie Vertrauenswürdig Sie nicht deutsche Liquidproduzenten halten, sollten Sie für sich, die für Sie infrage kommenden Liquidproduzenten eingrenzen.

Ein seriöser, vertrauenswürdiger Liquidhersteller zeichnet sich durch eine hohe Transparenz aus und durchläuft verschiedene Zertifizierungen, die von unabhängigen Gutachtern erstellt werden, wie z.B. dem TÜV-Institut.

Bei zu niedrigen Preisen, wir reden hier nicht von günstig, sondern einfach nur noch von billig, sollte Vorsicht gewaltet werden. Die ordnungsgemäße Herstellung von Liquid verursacht betriebliche Kosten und bei einem zu billigen Preis, wird aller Voraussicht nach, an der Qualität gespart.

 

Seriöse Liquid Anbieter

Die schnellste Möglichkeit einen nicht seriösen Anbieter von Liquid zu identifizieren, besteht darin, das Impressum aufzusuchen und die dortigen Angaben mit dem Handelsregister zu vergleichen. Sind die Angaben im Impressum korrekt, findet sich der Anbieter auch im Handelsregister wieder.

Anhand vorangegangener eigenen Erfahrungen, aber auch getätigten Erfahrungen von anderen, lassen sich einfach und problemlos seriöse Anbieter von Liquid finden. Wir, das Team von e-zigarette-info.net, haben bereits bei unzähligen Anbietern bzw. Liquid Shops, Liquid bestellt. Aus diesem Grund stellen wir im Folgenden auch, die nach unserer Meinung nach, drei besten Liquids Produzenten und Shops vor, die Liquid vertreiben.

 

Beste Liquids - Unsere Empfehlung

Drei, nach unserem Ermessen nach, empfehlenswerte Liquid Produzenten sind Riccardo, Happy Liquid und SC Liquid. Alle drei Hersteller produzieren qualitativ hochwertiges Liquid. Selbstverständlich existieren noch viele weitere empfehlenswerte, beste Liquid Produzenten, die wir wegen Übersichtlichkeitsgründen hier nicht aufführen können.

Riccardo Liquid - Bestes Liquid

Riccardo ist ein deutscher Produzent von Liquid, mit Sitz in Neubrandenburg. Das Produktsortiment umfasst über 100 unterschiedliche Geschmacksrichtungen, die in die sechs Kategorien Tabak, Früchte, Getränke, Süßigkeiten, Kräuter und Gewürze und Fresh, unterteilt sind. Das Liquid von Riccardo setzt sich wie folgt zusammen:

  • 55 % Propylenglycol (E1520)
  • 35 % Glycerin (VG E422)
  • 10 % destilliertes Wasser
  • Je nach Geschmack, verschiedene Aromen
  • Evtl. Nikotin

Happy Liquid - Hohe Qualitätsstandards

Happy Liquid produziert ausschließlich in Deutschland, genauer gesagt in Bayern. Im Produktsortiment sind rund 100 verschiedene Geschmacksrichtungen vertreten, von tabakähnlichen-, bis fruchtigen Liquid. Happy Liquid hat das Liquid, aber auch die PET-Flaschen bereits mehreren Analysen unterzogen:

  • TÜV NORD Umweltschutz - Untersuchung einer Flüssigkeit auf Schadstoffe.
  • dartschScientific - Akkutoxische Wirkung von Tabakrauch im Vergleich zum Dampf eines E-Liquids auf kultivierte Lungenzellen des Menschen.
  • Uni Graz Institut für pharmazeutische Wissenschaften - Toxikologische Bewertung der TÜV-Analyse eines Liquids für E-Zigaretten.

Silver Concept (SC) Liquid

Silver Concept stellt alle Liquids, nach dem ISO Zertifikat 9001:2008, in der Europäischen Union her. Mit über 30 Geschmacksrichtungen ist die Auswahl nicht besonders groß, dennoch sind die wichtigsten Sorten erhältlich. Jedem Liquid liegt ein Beipackzettel bei, der weitere Informationen zur Zusammensetzung enthält.

Liquid Anbieter

Die eben drei prämierten Liquid Marken, können entweder im stationären Handel vor Ort, aber auch im Internet erstanden werden. Wenn Sie sich für das Internet entscheiden, können wir unter anderem die drei folgenden Onlineshops empfehlen.

Riccardo-Zigarette

Riccardo ist nicht nur ein sehr großer Hersteller von Liquid, sondern betreibt auch einen eigenen Onlineshop. Auf diesem werden nicht nur über 100 verschiedene Geschmacksrichtungen vertrieben, sondern auch Aromen und Basen zum selber mischen von Liquid. Auch steht mit dem Liquid Mixer ein Tool bereit, mit dem eigene Geschmackskompositionen kreiert werden können. Der reguläre Preis für 10 ml Liquid beträgt 3,95 Euro. Jede Sorte kann in fünf verschiedenen Nikotinstärken erworben werden. Ab 35 Euro Bestellwert fallen deutschlandweit keine Versandkosten an. Erstbesteller erhalten ganze 10% Rabatt, auf die erste Bestellung.

Zum Shop: Liquids günstig bei amazon kaufen