E-Zigaretten für Anfänger

veröffentlicht am 12. April 2016 in Magazin von

Herzlich Willkommen in der Welt des Dampfens! Als Anfänger hat man es meist nicht leicht, die richtige E-Zigarette zu finden. Bei der großen Auswahl an Herstellern, Marken und Produkten auf dem Markt fällt es einem meist nicht leicht eine Entscheidung zu treffen. Egal ob Sie in die Welt des Dampfens einsteigen möchten, oder sich damit das Rauchen abgewöhnen möchten: als Anfänger brauchen Sie ein gutes Starterset.

Startersets für Anfänger

Als Anfänger liegen Sie meist richtig, wenn Sie sich zu Beginn für ein E-Zigaretten Starterset entscheiden. Startersets bieten den Vorteil, dass sich bereits alles zum Dampfen im Set befindet. Wie zum Beispiel das KangerTech Evod 2 Starterset, welches bereits zwei Akkus, zwei Verdampfer, zwei Dampferköpfe, ein USB Ladegerät und einen Steckdosenadapter inklusive hat. In diesem Starterset befinden sich bereits zwei E-Zigaretten. Für das erste Dampferlebnis benötigen Sie nun nur noch das passende Liquid. Da die E-Zigaretten Branche noch relativ neu auf dem Markt zu sein scheint, gibt es noch viele Anfänger in der Dampferwelt. Das erklärt unter anderem, dass häufig Startersets zu den Bestsellern unter den E-Zigaretten gehören. Zahlreiche Shops bieten E-Zigaretten für Anfänger in Ihrem Sortiment an. Auch hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses lohnt sich der Blick auf ein Starterset. Kaufen Sie Ihre E-Zigarette einzeln, so muss jegliches Zubehör extra dazu gekauft werden.

Vom Raucher zum Dampfer

E-Zigaretten für AnfängerNicht nur auf Partys oder bei Neueinsteigern ist das Dampfen einer E-Zigarette äußerst beliebt. Während sich die Politik noch über die gesundheitlichen Folgen des Dampfens streitet, scheint eines klar zu sein: das Rauchen von Tabak schadet der Gesundheit und wenn man aktuellen Studien Glauben schenkt, so ist das Dampfen zumindest weniger gesundheitsschädlich. Denn im Vergleich zu einer herkömmlichen Zigarette, wird bei der elektrischen Zigarette ein Dampf erzeugt. Eine spezielle Flüssigkeit, das Liquid, wird verdampft und anschließend vom Konsumenten inhaliert. Seit dem Eintreffen der E-Zigarette auf dem europäischen Markt, wenden sich immer mehr Raucher von der Zigarette ab. Die E-Zigarette bietet den Rauchern viele Vorteile, damit sich der Wechsel vom Raucher zum Dampfer auch lohnt. Das Dampfen einer elektrischen Zigarette ist modern und besonders praktisch. Es wird keinerlei Asche oder sonstiger Dreck produziert, sodass auch problemlos im Auto gedampft werden kann. Auf Dauer sparen Sie zudem jede Menge Geld, denn der Nachkauf von Liquid ist um einiges günstiger. Zu guter letzt wäre da noch das beliebte Liquid. Die Auswahl an Geschmacksrichtungen ist mittlerweile enorm groß geworden. Neben Apfelstrudel, Pina Colada und Co. sind Fruchtgeschmäcker die am häufigsten gedampften Liquids.


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare